Rezepfreies Banner

Ashwagandha - ein natürliches Potenzmittel zum rezeptfreien Erwerb

Ashwagana

Dieses Potenzmittel wird aus der hierzulande bekannten Winterkirsche oder auch Schlafbeere gewonnen und ist ein Naturprodukt, das die Manneskraft steigert und für mehr Freude am Liebesleben sorgt. Schon die alten Inder verstanden sich auf die vielseitige Wirkung der Ashwagandha Pflanze, deren krautiger Wuchs auf den ersten Blick an ein Unkraut und nicht an eine vielseitig einsetzbare und potenzsteigernde Pflanze erinnert. Die Schlafbeere sorgt für alles andere als einen gesunden Schlaf. Vielmehr fördert sie den Beischlaf und die Lust des männlichen Geschlechts. In Indien, dem Heimatland der Schlafbeere, wird Ashwagandha als natürliches potenzsteigerndes Mittel genutzt und aufgrund ihrer Verträglichkeit geschätzt.

Last update was in: Dezember 14, 2018 4:17 am

Ashwagandha als Aphrodisiakum der Natur

Die Wirkung als Potenzmittel

Die Wirkstoffe der Pflanze sind für ihre verjüngende und nährende Eigenschaft bekannt. Sie stärkt die Muskulatur, macht munter und regt den Körper und den Geist zu mehr Energie an. Dieses Potenzmittel ist eine Powerpflanze für den Mann, die mit reichlich Vitalstoffen für mehr körperliche und mentale Energie sorgt. Nicht umsonst regt sie die Spermaproduktion anhand ihrer natürlichen Phytohormone an und wirkt sich auf das Sexualleben aus. Eine starke Potenz, mehr Lust und Ausdauer wohnen dem Potenzmittel inne. Dabei schlägt das Herz ruhiger und stärker, Verdauungsunregelmäßigkeiten werden reguliert und Mann fühlt sich im ganzen Körper entspannt und voll innerer Harmonie.

Als Potenzmittel hat sich Ashwagandha bewährt, weil es:

  • als Anti-Aging Kur für den Mann verjüngt
  • die körperliche und geistige Energie steigert
  • spermatogene Wirkung aufweist und für eine verstärkte Spermaproduktion sorgt
  • die Potenz erhöht
  • als Reinsubstanz verabreicht wird.

Im Gegensatz zu anderen Potenzmitteln ist der natürliche Extrakt der Ashwagandha Pflanze aber nicht nur für Männer interessant. Auch unter Lustlosigkeit leidende Frauen profitieren von diesem Energiespender und spüren die innere Ruhe, aus der heraus sich mehr Lust auf das Liebesleben ergibt und die Energie für romantische Stunden zu zweit steigt.

Wer nicht gut einschlafen und durchschlafen kann, nimmt den DreamQuick Schlaf-Optimierer abends ein. Für einen besseren Schlaf sollen grundsätzlich zwei Kapseln ausreichend sein. Sind die Schlafstörungen dagegen schwerwiegender, können bis zu maximal vier Kapseln täglich eingenommen werden. Der DreamQuick Schlaf-Optimierer wurde von Schlafwissenschaftlern und Ärzten gemeinsam entwickelt, viele Studien bewiesen bereits, wie wirksam die einzelnen Inhaltsstoffe sind. Da in DreamQuick nur pflanzliche Stoffe verwendet wurden, sollten keine weiteren Nebenwirkungen auftreten.

Die Dosierung

Um eine effektive Wirkung zu erzielen, reicht eine kleine Menge von diesem Potenzmittel aus. Bei einer Überdosierung von Ashwagandha kann es zur Verstärkung berauschender Zustände, beispielsweise im Zusammenhang mit Alkohol kommen. Eine vegetarische Kapsel, etwa eine halbe Stunde vor dem Liebesspiel eingenommen, ist ausreichend und entfaltet ihre Wirkung ohne längere Wartezeit. Dabei wirkt das Potenzmittel bis zu 4 Stunden im Körper, sodass die Mehreinnahme oder die nachträgliche Einnahme einer weiteren Kapsel unnötig ist.

Bei unerfülltem Kinderwunsch kann Ashwagandha durch die gesteigerte Produktion von Sperma für Abhilfe sorgen und sich positiv auf die Lust, wie auch auf die Bildung gesunder und lebhafter Spermien auswirken. Als natürliches Potenzmittel erhöht Ashwagandha den Testosteronspiegel, der für die Bildung von Sperma und die männliche Lust verantwortlich ist.

Die Kapseln werden nicht täglich und präventiv, sondern frühestens eine, spätestens aber eine halbe Stunde vor dem geplanten Akt eingenommen. Wer neben der potenzsteigernden Wirkung auch von der verjüngenden und nervenberuhigenden Wirkung von Ashwagandha Kapseln profitieren möchte, kann pro Tag eine Kapsel einnehmen und seinem Körper eine natürliche Basis für innere und körperliche Ausgeglichenheit bieten. Von einer Überdosierung oder der mehrmals täglich erfolgenden Einnahme ist abgeraten, da es bei einer zu starken Menge an Ashwagandha im Körper zu einer gegenteiligen Wirkung, beispielsweise zu Müdigkeit und innerer Unruhe kommen kann.

Gibt es Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten?

Nebenwirkungen sind bei der Einnahme dieses Potenzmittel aus Ashwagandha nicht bekannt. Dennoch können Unverträglichkeiten auftreten, wenn man eine Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff der Winterkirsche aufweist. Auch in Kombination mit Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln ist die Einnahme nicht angeraten, da sich dieses Potenzmittelzustandssteigernd auswirkt und so den Rausch des Alkohols steigern kann. Leichter Schwindel oder Unwohlsein sind die Folge und können als Gegenanzeige zur kombinierten Einnahme von Ashwagandha und Alkohol angesehen werden.

Vorteile beim natürlichen Potenzmittel Ashwagandha

Die gute Verträglichkeit, die einfache Einnahme in Kapselform und die schnell eintretende und lang anhaltende Wirkung überzeugen bei diesem Potenzmittel. Es handelt sich um eine gute und wirksame Alternative zu chemischen Produkten, die mit zahlreichen Nebenwirkungen aufwarten und zum Beispiel bei erhöhtem Blutdruck oder Herz-Kreislauf Beschwerden nicht eingenommen werden sollten. Da es sich um ein reines Naturprodukt ohne chemische Veränderung handelt, können Sie sich bei diesem Potenzmittel auf eine Einnahme ohne unerwünschte Begleiterscheinungen einstellen und die neue Lust an Ihrem Liebesleben genießen. Das Potenzmittel bedarf keiner Vorsprache beim Arzt, sondern kann frei verkäuflich in der Apotheke erworben werden. Somit muss Mann sich keinen Gespräch stellen und hat jederzeit die Möglichkeit, die natürliche Lust und gewünschte Erektionsdauer zu steigern.

Zusammenfassung

Dieses traditionelle Potenzmittel wird aus der Schlafbeere gewonnen und auf natürlicher Basis hergestellt. Es regt die Libido an, steigert die Potenz und die Spermienbildung, sowie die Spermienqualität. Auch eine längere Erektion ist bei Einnahme von Ashwagandha nicht ausgeschlossen. Die Einnahme kommt ohne Nebenwirkungen, ist aber nicht vollständig von Gegenanzeigen befreit. In Kombination mit Alkohol sollte Ashwagandha nicht verabreicht werden. In Ausnahmefällen kann es bei der Einnahme des Potenzmittels zu Übelkeit oder Verdauungsbeschwerden kommen. Dieser Fall tritt in der Regel nur bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff ein und kommt äußerst selten vor. Das rezeptfreie, frei verkäufliche potenzsteigernde Mittel eignet sich nicht nur für Männer, sondern kann auch bei Frauen eine größere Lust erzeugen und den Sexualtrieb steigern.

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.3/5]

Wichtiger Hinweis: Dieser Website kann keine ausführliche ganzheitlich-individuelle ärztliche Beratung ersetzen. Halten Sie bei Beschwerden die länger als zwei Wochen andauern immer Rücksprache mit Ihrem Arzt. Rezeptfreie Medikamente dienen nicht dazu rezeptpflichtige zu ersetzen.